Sina Blackwood (Hrsg.)

Wenn Winterwunder wahr werden
Geschichtenzauber Edition, Oktober 2017, 

200 Seiten, Paperback

ISBN: 9783744881920 - EUR 7,99 €



Klirrende Kälte, glitzernde Schneekristalle
und ellenlange Eiszapfen oder brauner
Matsch, Schneeregen und ekelhafte Nässe,
die in alle Ritzen zieht. All das kann Winter
sein.
Genauso vielfältig ist die Palette an Wintergeschichten und Gedichten in diesem Büchlein.
Ob das Mystische, Geheimnisvolle, das nicht von dieser Welt ist oder die kleinen Wunder des täglichen Lebens – jedes lädt auf seine ganz spezielle Weise ein, die Fantasie spielen zu lassen.


Der Weihnachtswunsch / Jana Heidler
Das Weihnachtswunder / Sina Blackwood
Das Geschenk der Eisfee / Matthias Albrecht
Die Alte Dame / Jacqueline Zöllner
Gespräch mit einem Fisch / Iris Fritzsche
Die Eisheiligen / Jana Heidler
Urs, der Bär / Sina Blackwood
Der Winter wird abgeschafft / Matthias Albrecht
Alternatives Wintergedicht / Michael Gimmel
Leben / Jacqueline Zöllner
Der Frosch / Iris Fritzsche
Die Geschichte vom kleinen Frost / Jana Heidler
Bärenstark / Sina Blackwood
Die Schneekugel / Matthias Albrecht
Weihnachtswunder / Jacqueline Zöllner
ES / Michael Gimmel
Eine wunderbare Geschichte / Matthias Albrecht
Die Wintermieze / Jana Heidler
Weihnachtsbaum mal anders / Sina Blackwood
Der Wintermuffel / Iris Fritzsche
Die Legende der weißen Wölfe / Jacqueline Zöllner
Weihnachten im Trollwald / Jana Heidler
Saskia haut ab / Susanne Weinsanto




Sina Blackwood (Hrsg.)

Wo Dämonen schön wohnen
Geschichtenzauber Edition, Februar 2017, 

196 Seiten, Paperback

ISBN: 9783743141124 - EUR 7,99 €


 

Wie leben Dämonen wirklich? Leben sie irgendwo in einer Zwischenwelt, mitten unter oder gar in uns?

Sind sie faule Couchpotatos, hyperaktive Gartenfreaks oder Zwangsmisanthropen?

Wer weiß? Womöglich sind Dämonen auch nur Menschen.

 

Na ja, vielleicht aber auch nicht …


Schönheit ist teuflisch / Jana Heidler

Alles, außer gruselig / Matthias Albrecht

Crazy blue / Sina Blackwood

Polizeibericht / Iris Fritzsche

Die 12 Artikel der Dämonologie / Michael Gimmel

So schön, doch auch so tödlich / Nancy Noack

Biologie ungenügend  / Arno Zirm

Wölfe & Dämonen / Udo Rupp

Vom Dämon besessen / Matthias Albrecht

Ich bringe euch in die Unterwelt / Nancy Noack

Katze müsste man sein / Jana Heidler

Ein paar Leichen im Keller …  / Sina Blackwood

Dämonische Nervenzellen / Iris Fritzsche

Meine erste und letzte Begegnung mit einem Dämon / Michael Gimmel

Familienleben ist die Hölle / Jana Heidler

Ein arger Bösewicht / Matthias Albrecht

Wirkungen / Arno Zirm

Der Schatten / Iris Fritzsche

Ballade von der missbrauchten Kreatur  / Michael Gimmel

Der Schrei / Iris Fritzsche

Lust am Laster / Sina Blackwood

Der alte Friedhof / Matthias Albrecht

Nächtliche Autofahrt / Iris Fritzsche

Im Keller / Arno Zirm

Die Schönheit des Meeres / Udo Rupp

Dämonen- und Schreckgestaltenparty / Susanne Weinsanto

 

 

 

 

Sina Blackwood (Hrsg.)

Die Viecher sind schuld!
Geschichtenzauber Edition, Oktober 2016, 

220 Seiten, Paperback

ISBN: 9783741275579  - EUR 8,99 € (DE)


Die Viecher sind schuld!

Na klar! Wer sonst?

Wer kennt sie nicht, die Mücken die einen veranlassen, nachts die halbe Wohnung zu zerschlagen?

Manchmal stiften Tiere Liebe, manchmal Chaos und hin und wieder decken sie zufällig gut gehütete Geheimnisse auf.

Also wer ist schuld?

Die Viecher natürlich!


Keine Lust, selber zu lesen?
Dann gibt es hier die titelgebende Geschichte "Die Viecher sind schuld!" auf Sächsisch, geschrieben und gesprochen

von Sina Blackwood.




Peterle ODER Ein Herz, vom Esel im Galopp erobert / Sina Blackwood

Tierisches Leben / Nancy Meissner

Wie die kleine Raupe zu ihren Farben kam / Karin Geyer

Alpenfauna / Michael Gimmel

Tschiris Reise /  Silvia Grad

Der Kobold im Auto / Jana Heidler

Schlafstörung / Iris Fritzsche

Bis aufs Blut /  Sina Blackwood

Der Esel, der das Ah verlernte / Jacqueline Zöllner

Mein rothaariger Freund / Karin Geyer

Die Viecher sind schuld! / Sina Blackwood

Der Pfau / Iris Fritzsche

Hunde-Elend / Nancy Meissner

Finn / Jana Heidler

Der Schatz / Sina Blackwood

Die einsame Biene / Nancy Meissner

Sita, die Kohlmeise / Silvia Grad

IM Rotkehlchen  / Jana Heidler             

Weiber, Katzen, Schmetterlinge ODER Die magische Kraft böser Wünsche /  Karin Geyer

Wahrnehmung ist Ansichtssache / Jana Heidler

Die Zecke / Iris Fritzsche

Lied der jungen Naturforscher / Michael Gimmel

Ungehörte Hilferufe / Jacqueline Zöllner

Baum der Begegnung  / Gerda Stender

Spinnen am Morgen /  Michael Gimmel

Das Geheimnis des Silberwolfs / Nancy Meissner

Der Schmetterschling / Michael Gimmel

Vandalen sind los / Jana Heidler

Igel Friedrich /  Iris Fritzsche

Das Glück dieser Erde / Sina Blackwood

Grüße von Luzi / Karin Geyer

 

Reni Dammrich (Hrsg.)
Geheimakte Rumpelstilzchen
Geschichtenzauber Edition, Mai 2016, 124 Seiten, Paperback

ISBN: 9783839130650 – EUR 6,99 € (DE)
als eBook: in Vorbereitung


Die meisten von uns haben den mystischen Zwerg »Rumpelstilzchen« seit Kindertagen als bösartig und furchteinflößend in Erinnerung. Doch könnte es nicht sein, dass er in unserer Zeit ganz anders in Erscheinung tritt?

Vielleicht ist er ja das Opfer übelster Nachrede, dem nie eine Möglichkeit gegeben wurde, sich von allen Vorwürfen reinzuwaschen?

Nun haben sich 9 Autoren und der wunderbare Illustrator Kadée zusammengefunden, um von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit dem sagenumwobenen Männlein zu berichten.


 Matthias Albrecht: Schnee für Rumpelstilzchen  

Jana Heidler: Soko Zwerg                                                      

Susanne Weinsanto: Wer Rumpelstilzchen wirklich war    

Iris Fritzsche: Belauscht                                                         

Reni Dammrich: Das Stadtparkphantom                             

Susanne Ulrike Maria Albrecht: Ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich in der

realen Welt Ausnahmezustand heiß!

Astrid Gavini: Dorada Rumpelstolz                                           

Nancy Meissner: Lasst Rumpelstilzchen gut werden           

Udo Rupp: Rumpelstilzchen                                                

Susanne Ulrike Maria Albrecht: Gutes Tun beflügelt          

Jana Heidler: Fee als Nebenjob                                             

Iris Fritzsche: Rumpelstilzchen und das Seniorenheim     

Reni Dammrich: Wer anderen eine Grube gräbt                 


 

Stefan Cernohuby (Hrsg.)
FUNDBÜRO DER FINSTERNIS
Kann Spuren von Grauen enthalten
Horror 5
p.machinery, Murnau, Juni 2015, 272 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 036 8 – EUR 10,90 (DE)
als eBook: in Vorbereitung

Wem ist nicht schon einmal ein Gegenstand in die Hände gefallen, der faszinierte? Aufgrund seines Alters, seiner Form, seines Werts oder seines mysteriösen Hintergrundes. Aber nicht jeder Fund bringt seinem Finder Glück. Ist es Aberglaube oder nur ein schlechtes Omen? Sind es spirituelle Überreste des Vorbesitzers? Oder ist es gar ein Fluch?
In den Geschichten dieser Anthologie müssen die Protagonisten lernen, mit einem magischen Kompass umzugehen, werden mit tödlichen Pflanzen konfrontiert, tragen mystische Masken und lernen die wahren Tücken der Zeit kennen.
Diese und viele weitere grauenhafte Begegnungen mit dem Unbekannten sind an einem Ort versammelt, der nun von Ihnen entdeckt werden kann: dem Fundbüro der Finsternis.

Das Titelbild stammt von Andreas Schwietzke.

Die Geschichten:
Bettina Ferbus: Die Friseurkommode
Ruth M. Fuchs: 11.12.13
Susanne O'Connell: Das Geheimnis von Brigus
Gerd Scherm: Die unheilige Heilung
Thomas Backus: Der Fund seines Lebens
Karin Jacob: Fungus
Tatjana Stöckler: Die Tränenphiole
Karsten Beuchert: Im Licht des vollen Mondes
Jan-Christoph Prüfer: Sie hat alles gesehen
Petra Hartmann:  Der schwarze Frosch
Sascha Erni: Beats Nordpol
Reni Dammrich: Seelenfresser
Chris Schlicht: Carnivora
Sean O'Connell: Die Waffe des Generals
Henry Bienek: Alles auf Anfang
Carsten Zehm: Der eine Job
Erik Schreiber: Sylvia
Stefan Cernohuby: Die gute alte Zeit
Arndt Waßmann: Bis ans Ende aller Tage
Friederike Stein: Ein leises Schnurren
Sabrina Hubmann: Die Locke
Gabriele Behrend: The Mercy Seat
Angela Mackert:  Die Namenlosen
Abel Inkun: Wenn Engel schreien …
Markus Niebios: Prinz Unrat
Sven Liewert: Gute Freunde kann niemand trennen
Nadine Muriel: Frau Birger
 

                     

 

Prost, Mahlzeit! 

          

Nonsens- und Spaßgedichte

         

XUN Ebook-Edition Band 21,

          

Bernd Walter /Hrsg.)

         

 

Mit Unsinn, Wahnsinn Frohsinn von: 

 

 

 

Susann Obando Amendt, Lorenz-Peter Andresen, W. Berner, Reni Dammrich, Lisbeth Duller, Doris Fürk-Hochradel, Marie Haberland,      Susanne Haberland, Marlies Hanelt, Ines Heckmann, Werner Hermann, Sven Klöpping,       Anja Kubica, Christian Künne, Kathinka Reusswig, Renate Maria Riehemann,  Andreas Wieland

 

 

XUN 10. Taschenbuch der Fantastik

 

ISBN: 978-3732-281-78-7 / 100 Seiten - 6,90 € 

 

Mit Beiträgen von: 

W. Berner: “Zeiten, Gezeiten”

Reni Dammrich: “Auto Tuning”

Tamara Fuchs: “Skelett, Mädchen ohne Hände betrachtend”

Marc Hartkamp: “Das verräterische Herz (2013)”

H.J. Höfers: “Das Gespräch”

Ilkiran Korva: “Sumpfwesen”

Olaf Lahayne: “Cirque du Courant”

Peter Mair: “Die Entführung”

Tobias Tantius: “Ein verlorener Mensch”

ChristianWeis: “H.L.V.”

 

Meine Geschichte anhören unter:  

http://de.1000mikes.com/app/archiveEntry.xhtml?archiveEntryId=315707

 

Tiroler Literaturmagazin Cognac & Biskotten, Ausgabe 35

 

 

"Die literarische Konservendose"

mit meiner Kurzgeschichte "Eine Materialfrage" zum Thema Endzeitstimmung.

 

 

Zutaten:  

1 Strohhalm (zum Festhalten), 1 Fläschchen Cognac (als Wärmespender) und 35 literarische Texte voller Endzeitstimmung von Renate Aichinger, Reni Dammrich, Joanna Maria Egger, Silvia Flür-Vonstadl, Daniel Furxer, Silvia Hlavin, Hannes Hofinger, BÜNEHUBER (Patent Ochsner), C. H. HUBER, Roland JORDAN, Evelin Juen, Oswald  KÖBERL, Christian KÖSSLER, Anja Larch*, Gudrun Lerchbaum, Mara Manon, Max Mayr, ERNSTMOLDEN, Simon Moser, Wolfgang NÖCKLER, Christine Rainer, Annemarie REGENSBURGER, Thomas SCHAFFERER, Bruno SCHLATTER (König von Noseland!), Gabriele Schneider, Helmuth SCHÖNAUER, Kamil Szlachta, Sabine Szukitsch, SylviaTschenett, Georg Walz, Andreas WIESINGER*,Ilona Wiesinger, Frank Wittmer und Barbara Zelger*

 

   

Tiroler Literaturmagazin Cognac & Biskotten, Ausgabe 33


"Das literarische Lineal"

mit meiner Ultra-Kurzgeschichte "Der Mammutbaum" zum Thema Kleinkram.

 

AutorInnen:

CLEMENS BERGER, Reni Dammrich (D), Joanna Maria Egger, Johannes Felder, Daniel Furxer, Josepha Gelfert (D), Pamela Gelfert (D), STEFANIE HOLZER, Christian Kössler, Güle G. Lerch, Wolfgang Nöckler, Gudrun Lerchbaum, Thomas Schafferer, BRUNO SCHLATTER (CH), Gabriele Schneider, Sylvia Tschenett, Tatjana Weiler und Barbara Zelger.

 

 

Neuauflage:  

 

 „Die Welt im Wasserglas“
Herausgegeben von Karin Jacob
p.machinery Verlag, September 2013
Softcover, 6,91 €
ISBN 978-3942533683

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

als eBook für 3,99 € erhältlich

ASIN: B005VKDW2C

  

 

Klappentext:

Durstig? Wie wäre es mit einem erfrischenden Glas Wasser? Aber Vorsicht! Manchmal enthält ein Wasserglas mehr als man glaubt. In der vorliegenden Anthologie sogar ganze Welten. Die beteiligten Autoren waren außerordentlich kreativ – sie singen Oden auf das Wasserglas, stellen Parabeln zum Hochhausleben auf oder beschreiben die verschiedenen Universen, die sich in einem Wasserglas befinden können. Beobachten Sie Urzeitkrebse, helfen Sie verirrten Wasserfeen, befreien Sie Außerirdische und schwimmen Sie durch fremde Unterwasserlandschaften. Erleben Sie Farbenkriege, Wasserblasentänze und magische Stürme.

Tauchen Sie ein in fantastische Prosatexte und lassen Sie sich durch gefühlvolle Lyrik treiben. Schauen Sie doch mal in Ihr Wasserglas – vielleicht entdecken Sie dort auch eine Welt

 

 Autoren: Gabriele Behrend, Yvonne Bergmann, Dr. Karsten Beuchert, Chenila Booker, Niko Budden, S. L. Calvi, Stefan Cernohuby, Reni Dammrich, Yves Drube, Simone Edelberg, Sascha Erni, Sigrid Gross, Jana Heidler, Jürgen Heimlich, Heike Henzmann, Raimund Hils, Ingmar Huft, Karin Jäckel, Karin Jacob, Mo Kast, Nicole Kovanda, Christiane Kromp, Angela Mackert, Laila Mahfouz, Stefan Millius, Julia Müller, Wolfgang Nöckler, Susanne O’Connell, Brigitte Pons, Dr. Paul Sanker, Barbara Schilling, Friederike Stein, Thyra Thorn, Vincent Voss, Arndt Waßmann, Inga Westermann, Claudia Winter.
Illustratorinnen: Mo Kast, Pelegrina di San Pellegrino u. a.
Cover-Motiv: Monika Veth.

 

(Text übernommen vom WortKuss Verlag) 

 

 

    

Dornendickicht - Ausgabe April 2011

Magazin für Literatur und Kunst

 

 

 

 

Mit Beiträgen von:  Julia Vogel, Tamara Brandursky, Inga Westermann, Susanne Bohne, Gudrun Winklhofer, Ernest-Edmond Keil, Reni Dammrich, Karin Jacob, Nicole Kovanda, Christian Grohganz, Anita Erbe, Regina Pönnighaus, Claire Walka, Regina Mengel, Susanne O'Connell, Friederike Stein.Cover-Motiv: Kristina Ruprecht.

Meine Geschichte "Falsch verbunden": http://www.dornendickicht.de/blog/wp-content/uploads/2011/04/dd_meerumschlungen_201102.pdf

 

 

 

Das unterhaltsame Buch

 

Geschichten mit ungewöhnlichen  

Ansichten und Wendungen.

 

 

 

 

 

 

ISBN 978-3839140819   Preis: 5,00 €

18,8 x 12 x 0,8 cm, 56 Seiten

  

 

Klappentext:

Das kleine Band regte Autoren an, Gedichte und Kurzgeschichten über ihre Stadt zu verfassen. Dabei kamen aufregende, erzählerisch spannende Ergebnisse zustande.Lassen Sie sich von den Gedankenbildern und Stimmen, die wir Tag täglich nicht wirklich wahrnehmen, entführen und uns neu besinnen.Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem Kleinen Band... von Mir an Dich.    

 

Mit Beiträgen von:

Anna Schwendner, Kathrin B. Külow, Regina Manow, Thomas Stein, Erika Maaßen, Reni Dammrich, Maryanne Becker, Andreas Erdmann, Manfred Lafrentz, Tanja Kummer, Andre Schuchardt, Britta Martens, Sigrid Gross, Katharina Stegen, Barbara Schilling.    

 

Die Lektüre für gewisse Stunden

 

erotisch,

erstaunlich,

ungewöhnlich,

abwechslungsreich.

 

 

 

ISBN 978-3839132180   Preis: 24,95 €

22 x 15,4 x 2,4 cm, 372 Seiten

 

Klappentext:

Sie ist das wohl wichtigste Thema der Welt. Und noch dazu der Ursprung allen Seins. Sie hat uns schon immer beschäftigt und wird es immer tun. Ob jung oder alt, groß oder klein, dick oder dünn, klug oder dumm, gesund oder krank: Mindestens einmal im Leben sind wir ihrem faszinierenden Wesen ausgesetzt. Sie kann uns beglücken, für ekstatische Höhenflüge sorgen und bereichern. Doch kann sie uns gleichermaßen ins Unglück treiben und seelische Abgründe auftun. Die Rede ist - natürlich! - von der Liebe.

 

Mit Beiträgen von:  

Dustin Ahrendt, Thomas Backus, Daniela Bakker, Sabine Barnickel, Hermann Bauer, Julia Buesge, Reni Dammrich, Syvia Dölger, Ingrid Dressel, Nora Dubach, Simone Edelberg, Fiona Eissing, Silvia Friedrich, Martin Gericke, Monika Heil, Stephanie Heinecke, Antje Hellberg, Angelika Heßmann, Sandra Hlawatsch, Simon Holzmann, Bernhard Ka, Utta Kaiser-Plessow, Ann-Kathrin Karschnick, Jürgen Kirschner, Klausens, Esther Klung, Jule Heidi Konrad, Heike Kremerskothen, Franziska Kuo, Ulrike Lantermann Kliem, Tanja Lehmitz, Martin Lindner, Anton Mantler, Eva Markert, Monique Martin, Lukas Merkander, Mario Metzler, Eva Mileder, Laura Moser, Mortimer M. Müller, Jennifer Nickel, Karin Pachelhofer, Marlene Pardeller, Tabea Petersen, Michael Pick, Karl Plepelits, Anja Polaszewski, Anna-Maria Polaszewski, Hanna Christine Maria Rauschen, Hanna Rein, Axel Richter, Alice Romas, Sweeginia Sanyani, Regine Sauter, Britta Schäfer, Melanie Scharley, Ella Schneider, Fabian Schrader, Andre Schuchardt, Gabriele Schuster, Fabienne Siegmund, Karin Sorkalla, Nina Spangel, Gaby Spölgen, Maren Steffens, Annika Stender, Jochen Stüsser-Simpson, Iana Varbanova, Kerstin Wadehn, Nadine Wittorf.